Ob Baustelle, Autohandel, Sportstätte oder Privatgrundstück – Freilandabsicherung schützt Ihren Grund und Boden

Die Anzahl der Einbruch-, Diebstahl- und Vandalismusdelikte auf freiem Gelände steigt in Deutschland stetig an. Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Entwendung von Altmetall, die Zerstörung von Solaranlagen, die Plünderung von Baustellen oder die Verunstaltung von Hauswänden durch Graffitis. Außerdem führt der Weg eines Einbrechers bekanntermaßen zuerst von der Grundstücksgrenze zum Gebäude.

Durch eine Außenabsicherung mit unserem Freilandsystem wird in den meisten Fällen keine oder nur eine punktuelle Innenabsicherung benötigt. Um Firmengelände, Privatgrundstücke sowie öffentlich zugängliche Flächen zu schützen, erstellen wir Ihnen nach ausführlicher Beratung ein komplettes Sicherheitskonzept und setzen dieses technisch einwandfrei und auf die lokalen Begebenheiten angepasst, um.

Freilandabsicherung

Unsere Leistungen der Freilandtechnik auf einem Blick

  • Früherkennung von Einbruch-, Diebstahl und Vandalismus
  • Aufklärung von Straftaten
  • größere objektive und subjektive Sicherheit
  • hohe Festnahmequote
  • Schaden vermeiden
Einsatzbereiche und Vorteile von Freilandüberwachung – Freilandtechnik
  • Kabellose Videobewegungsmelder mit Nachtsichtfunktion sowie bis zu 3 Jahren Batterie Lebensdauer
  • Aufschaltung auf einer Notrufleitstelle mit sofortiger Intervention der Einsatzkräfte (Kein Wachschutz mehr von nöten)
  • Absicherung von Kritischen Bereichen sowie Bereichen mit Wertvollen Gegenständen
  • Wetterfest und Sabotage geschützt

 

  • Mobile Baustellenüberwachung
  • Betriebsgelände
  • Wertstoffhöfe
  • Firmengelände
  • Mobile Anlagen gegen Dieseldiebstahl
  • Freizeitparks
  • Grundstücke
  • Tankstellen
Freilandüberwachung